Rhodos, Strand, Augenblicksschmelze

Rhodos, Strand, Augenblicksschmelze

                                                                  für Paul

Rauschende felsige Weite,

blaues ägäisches Meer,

weiß ragen Häuser zur Seite,

weiß wogt die Gischt hin und her …


Glitzerndes Blau in der Ferne,

buntes Gekiesel davor,

Lachen kommt aus der Taverne –

immer das Rauschen im Ohr


Zeit dehnt sich, Zeit wird elastisch,

tickt nicht mehr, rauscht nur noch an –

Augenblicksschmelze – und plastisch

formt sich ein Bild dann und wann

Advertisements

One Comment on “Rhodos, Strand, Augenblicksschmelze”

  1. Das ist schön! Und auch, wenn ich nur als kleines Mädchen mal in Griechenland war, kann ich das nachvollziehen. Im Ägäischen Meer habe ich meine ersten Schwimmversuche gemacht.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s